Gemeinsames Johannisfest der hannoverschen Logen am 23. Juni 2017

Zum Gedenken der Gründung der ersten Großloge vor 300 Jahren feiern wir am
Freitag, den 23. Juni 2017 
im Designhotel Wienecke XI, Hildesheimer Straße 380 in 30519 Hannover
gemeinsam das Johannisfest. Wir erwarten Gäste aus dem In- und Ausland und freuen uns über eine zahlreiche Teilnahme.

Ablauf Festarbeit und Tafelloge

17:30 Uhr Versammlung der Bruderschaft
18:00 Uhr Festarbeit im 1. Grad nach dem Schröderritual

Ltg. Br.WolfgangBrenner, MvSt. Friedrich zum weißen Pferde,

Zeichnung: Br. Hans-Hermann Höhmann: ,,... und ein ewig sicherer Bund.“
20:00 Uhr Tafelloge Ltg. Br. Volker Kienle, MvSt. Wilhelm zur deutschen Treue

Die drei Johannisrosen werden vor dem Johannisfest verteilt. Anmeldung bis spätestens zum 09.06.2017.

3-Gänge-Menü, Preis für das trockene Gedeck: 46,50 € 


Die Teilnahme an der Festarbeit ist kostenlos. Kostenfreie Abmeldung zur Tafelloge bis 09.06.2017.

Alle Anmeldungen laufen ausnahmslos über die Email-Adresse 
Teilnahme300JahreFM@Zum-schwarzen-baer.de mit folgenden Angaben: 



  • Vollständiger Name 

  • dem Namen Eurer Loge 

  • Euren Teilnahmewunsch an der Festarbeit mit oder ohne Tafelloge. 


Brüdern ohne E-Mail-Zugang hilft der Logensekretär sicher gern. Sammelanmeldungen bedürfen der Nennung aller Namen der anzumeldenden Personen. Nach der Anmeldung erhält jeder Bruder eine Eingangsbestätigung mit seiner individuellen Anmeldenummer. Diese gilt sowohl für die Teilnahme an der Festarbeit als auch an der Tafelloge und ist bei evtl. Korrespondenz sowie bei der Überweisung der Kosten des Gedecks als Verwendungszweck anzugeben.

Anmeldungen zur Tafelloge behalten drei Wochen ihre Gültigkeit und werden nach Eingang der Kosten für das 3-Gänge-Menü (trockenes Gedeck, Preis 46,50 €) endgültig bestätigt. Übernachtungswünsche bitte direkt an das Designhotel Wienecke XI unter +49(0)511 126 11 oder unter reservierung@wienecke.de

Anfahrt Wienecke XI

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Der öffentliche Festakt aller hannoverscher Logen findet am Samstag, den 24.06.2017, um 16.00 Uhr, in der Neustädter Hof- und Stadtkirche St. Johannis, Rote Reihe 8, 30169 Hannover. Das Grußwort spricht Hauke Jagau, Präsident der Region Hannover, den Festvortrag hält Br. Jürgen Gansäuer, Landtagspräsident a.D. des Landes Niedersachsen. Die Veranstaltung moderiert der Altgroßmeister der Großloge der Alten, Freien und Angenommenen Maurer von Deutschland (AFuAM).

Für den musikalischen Rahmen sorgt das Harfenquartett „arparlando“ und Nico Miller an der Orgel.

Anfahrt Hof- und Stadtkirche St. Johannis

Freimaurerei – die Anfänge

Geschichte

Die Freimaurerei hat sich in einem langen Prozess aus den Bauhütten des Mittelalters entwickelt. Der 24. Juni 1717 markiert den Geburtstag der modernen Freimaurerei.

Buchprojekt

Auf den Spuren der Freimaurer

Weit über 100 Straßen sind in Hannover nach Freimaurern benannt, darunter berühmte Namen wie eher unbekannte Brüder. In dem Buch "Auf den Spuren der Freimaurer - Ein Spaziergang durch Hannovers Straßen" sammeln wir ihre Biografien und stellen die Freimaurer vor.

Engagement

Das Zahnmobil

Im Jahr 2011 war es soweit: Das Zahnmobil, die Idee von Br. Werner Mannherz und seiner Frau, der Zahnärztin Dr. Ingeburg Mannherz wurde aus der Taufe gehoben.

Freimaurerei - heute & morgen

Aussichten

Freimaurerei - heute & morgen

Freimaurerei ist kein statisches Gebäude, sondern bildet einen dynamischen Prozess ab. Zur Freimaurerei heute und morgen, ihrer Entwicklung und Prognose sammeln wir hier Stimmen, Essays und andere Texte

Initiativen

Freimaurerische Einrichtungen

Freimaurer haben in Hannover Stiftungen gegründet und zahlreiche Initiativen sowie gemeinnützige Organisationen aus der Taufe gehoben.